Theorie

So stellst Du den Antrag auf den Führerschein

  • Führerscheinantrag ausfüllen und unterschreiben lassen
    (Kosten ca. 45.- € + pro Begleitperson ca. 14.- € (bei BF 17)
  • Biometrisches Passbild vom Fotographen machen lassen!
  • Am Erste-Hilfe-Kurs teilnehmen!
    (Bitte so schnell wie möglich anmelden! Wir empfehlen das Rote Kreuz! Entweder über kvkitzingen.brk.de direkt anmelden,
    oder anrufen 09321/210313)
  • Zeitnah Sehtest machen! (vom Optiker oder Augenarzt) Kosten ca. 6.-€
  • Kopien der Personalausweise von den Begleitpersonen
    + von ihnen unterschreiben lassen! (nur bei BF17)
  • Personalausweis oder Reisepass mitnehmen, wenn du selbst auf das
    Zuständige Landratsamt gehen willst!
    Gerne erledigen wir das für Dich!

Was lerne ich im Theorie-Unterricht?

Beim theoretischen Unterricht geht es nicht nur darum, sich auf die Theorieprüfung vorzubereiten – unsere erfahrenen Fahrlehrer zeigen Dir auch unzählige Situationen aus der alltäglichen Verkehrspraxis anhand verschiedener Beispiele und Bilder. Der Unterricht setzt sich prinzipiell aus dem allgemeinen Teil (Grundstoff) und dem klassenspezifischen Unterricht (Zusatzstoff) zusammen. Dabei geht es um allgemeine Fragen rund um den Straßenverkehr: Verkehrsverhalten, Gefahrenlehre, Fahrphysik, Fahrzeugtechnik aber auch Psychologie, Strafrecht und Umweltschutz. Und es ist sogar etwas Mathematik gefordert: Ein paar einfache Formeln, beispielsweise zur Errechnung des Bremsweges, solltest Du durchaus im Kopf haben.
Unsere Unterrichtsmedien sind eng mit dem Lehrbuch und der professionellen Lernsoftware verknüpft, sodass Du Dich optimal auf die Prüfung vorbereiten kannst. Die Unterrichtsstunden bauen nicht aufeinander auf, das heißt, die Reihenfolge, in der Du sie besuchst, spielt keine Rolle. Damit bleibst Du flexibel und kannst beispielsweise auch samstags am Unterricht teilnehmen – oder den gesamten Lernstoff in zwei Wochen beim Intensivkurs durchpauken.

Antworten auf die wichtigsten Fragen

Wann kann ich mit der Ausbildung beginnen?

Du kannst mit der theoretischen Ausbildung gleich beginnen oder auch zu einem bestimmten Termin.

Wie oft muss ich in den Unterricht ?

Du musst mindestens an zwölf Doppelstunden mit 90 min Dauer teilnehmen und dazu mind.zweimal 90 min in den Spezialunterricht für Kl. B (Auto).

Wie oft bei den Motorradklassen?

Bei der Kl. A1 (125er), der Kl. A2 (Krad bis 48 PS) und der Kl. A (keine Leistungsbeschränkung) sind es 4 x 90 min Spezialunterricht die du machen musst!

Wie oft darf ich in die Theorie?

Du solltest möglichst jede Lektion einmal mitmachen damit du alles Wichtige gehört hast, zwingend ist es aber nicht. Du musst allerdings die geforderte Mindestanzahl der Unterrichte haben, um die theoretische Prüfung machen zu können. Gerne kannst du auch öfter die Theorie besuchen, falls du irgendwo Probleme hast oder es wo hakt.

Wie und womit kann ich lernen?

Du solltest dich um ein Lernsystem bemühen, dass du online oder als App auf dein Handy, Tablet oder PC herunter laden kannst, um bequem von dort aus lernen zu können.
Diese Lernsysteme bekommst du bei uns passend zu deiner Führerscheinklasse, für den Unterricht und immer up-to-date für die Prüfung!
Den Zugangscode und alle Daten bekommst du in deiner Fahrschule.
Wir warnen vor alter Software und Billigprodukten aus dem Netz!